Deutsche Rentenversicherung

Brustkrebs – Diagnose, Therapie, Selbsthilfe:

Infotagung am 27. April 2019 zusammen mit mamazone e. V. und der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Reha ist bunt, Reha ist Vielfalt und Reha gibt Perspektive! Gerade bei Brustkrebs bietet eine Rehabilitation viele Möglichkeiten, die Folgen der Erkrankung zu bewältigen, neue Wege zu finden, wieder aktiv zu sein, andere Menschen mit ähnlichen Erfahrungen kennenzulernen und einen guten Weg zurück in den Alltag zu finden. Die Selbsthilfe bietet dabei eine sehr wertvolle Unterstützung. Unser Informationstag in der Klinik Ostseeblick soll Ihnen einen Überblick über all diese Angebote geben.

Wo? Reha-Zentrum Ückeritz – Klinik Ostseeblick
Wann? Samstag, 27. April 2019, 13 bis 18 Uhr
Hier geht es zum Veranstaltungsflyer

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: oeffentlichkeitsarbeit-reha@drv-bund.de

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Ückeritz | Klinik Ostseeblick

Am Steilufer | 17459 Seebad Ückeritz
Tel. 038375 - 92 0 | Fax 038375 - 92 481

Aktuelle Informationen

(Januar 2019) Die Klinik Ostseeblick der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund wurde vom Berliner Tagesspiegel zweimal mit dem Siegel "Beste Empfehlung" ausgezeichnet. Bei "Reha nach Brustkrebs" und "Reha nach Krebs der weiblichen Geschlechtsorgane" gehört die Einrichtung zu den drei Besten ihres Faches.

Mehr Infos hier