Ablauf der Reha

Zur Anreise bringen Sie bitte aktuelle Arzt- und Krankenhausberichte mit.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen, teilen Sie uns bitte die Ankunftszeit mit. Sie werden dann vom Bahnhof Ückeritz abgeholt. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, teilen Sie uns bitte auch die voraussichtliche Ankunftszeit mit, damit wir uns auf Sie vorbereiten können. Bitte reisen Sie bis 11 Uhr an. Patienten mit weiter Anreise (Bodensee...) richten Ihre Ankunft bitte bis spätestens 14:30 Uhr ein.

In der Klinik werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der Rezeption empfangen. Dort bekommen Sie die Schlüssel, Telefonausweis und Fernbedienung. Von dort aus wird Ihnen der Weg zur Station gezeigt. Die Schwester zeigt Ihnen das Zimmer und gibt Ihnen weitere Informationen. Sie beziehen Ihr Zimmer und erhalten einen Termin zum Aufnahmegespräch mit ihrem Stationsarzt.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Ückeritz | Klinik Ostseeblick

Am Steilufer | 17459 Seebad Ückeritz
Tel. 038375 - 92 0 | Fax 038375 - 92 481

Aktuelle Informationen

(Januar 2019) Die Klinik Ostseeblick der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund wurde vom Berliner Tagesspiegel zweimal mit dem Siegel "Beste Empfehlung" ausgezeichnet. Bei "Reha nach Brustkrebs" und "Reha nach Krebs der weiblichen Geschlechtsorgane" gehört die Einrichtung zu den drei Besten ihres Faches.

Mehr Infos hier

Wichtige Informationen zu Corona

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Patienten in geringer Anzahl aufnehmen können.

Zur Entlastung der Akutversorgung unterstützte die Klinik Ostseeblick in Ückeritz ein Altenpflegeheim im benachbarten Ahlbeck. Dr. Silvie Kohlmann, ärztliche Direktorin der Klinik, gab zur besonderen Situation ihres Reha-Zentrums in Zeiten von Corona ein Interview.